Vorbereitung der TTG Mücke läuft auf Hochtouren

Der Saisonstart in den heimischen Tischtennisligen steht unmittelbar bevor – und die Tischtennis-Spieler der TTG Mücke bereiten sich intensiv darauf vor. So stehen in den nächsten Tagen noch diverse Vorbereitungsspiele auf dem Plan.

Auf eine Einladung des FC Rüddingshausen waren 3 Mücker Spieler zu einem 2er-Mannschaftsturnier angetreten. Hier konnte vor allem Carsten Stiehler mit seinem Sohn Jonas überzeugen. Sie erreichten am Ende den 2. Platz. Steffen Metz scheiterte mit seinem Spielpartner im Viertelfinale, für Tobias Metz kam das Aus bereits in der Vorrunde.

Auch das Training hat nach den Sommerferien wieder deutlich an Fahrt aufgenommen. Nach der Renovierung des Dorfgemeinschaftshauses in Nieder-Ohmen herrschen hier ideale Bedingungen für Tischtennis. So kann immer montags ab 20 Uhr im DGH trainiert werden. Interessierte, die früher bereits gespielt haben sind hier natürlich genauso willkommen wie Neueinsteiger. Zusätzlich werden regelmäßig mittwochs Vorbereitungswettkämpfe im Rahmen des sog. VR-Cups ausgetragen.

Für Kinder und Jugendliche, die gerne mal etwas Neues ausprobieren wollen, besteht die Möglichkeit das Jugendtraining immer donnerstags, von 19 bis 20 Uhr in der alten Sporthalle der Gesamtschule Mücke auszuprobieren. Hier werden die ersten Grundlagen unter Anleitung von erfahrenen Trainern geübt. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: